Tischtennis News
Schreibe einen Kommentar

1.Herren fährt ungefährdeten Sieg gegen Giesen ein

Die gute Trainingsarbeit der letzten Wochen hat sich für die 1.Herrenmannschaft bezahlt gemacht . Gegen den TSV Giesen II konnte man einen alles in allem souveränen 9:3-Erfolg feiern . Damit liegt die Mannschaft vorübergehend auf einem guten 5.Platz in der Tabelle der Kreisliga . Sichere Punktegaranten waren Kalle Sswat und Nils Preisberger, die jeweils beide Einzel gegen ihre Gegner sowie das Eingangsdoppel gewinnen konnten . Weitere Punkte erzielten Philipp Kaune, Hajo Reimann sowie Gerald Hinrichsen mit je einem gewonnnenen Einzel . Hinzu kommt der Doppelerfolg von Ph.Kaune/H.-J. Reimann gegen Doppel 1 der Gäste. Einen höheren Erfolg verpaßte das Doppel G.Hinrichsen/M.Bengsch , die in ihrem Doppel in 3 Sätzen trotz Führung jeweils in der Verlängerung das Nachsehen hatten . Mit diesem auch in der Höhe nicht erwarteten Erfolg hält man Anschluß ans obere Mittelfeld . Nächster Gegner ist der TTS Borsum IV am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr in der Borsumer Kaspel-Arena , eine Mannschaft, die in ihren bisherigen Spielen wechselnde Gesichter gezeigt hat . Schaun’mer mal, was für uns möglich ist …..

Bereits am vergangenen Dienstag setzte die III.Herren ihren Durchmarsch gegen Barnten mit einem 7:1-Erfolg fort . Den einzigen Punkt mußte Werner Schubert den Gästen überlassen, der nach 5:0-Führung im fünften Satz dem Gegener doch noch zum Sieg gratulieren mußte . Am kommenden Dienstag kommt es zum ersten Showdown gegen den Tabellendritten TSV Heisede II .  Das Match startet um 20:00 Uhr in der Heiseder Mehrzweckhalle .

Harte Gegenwehr zeigte unsere Damenmannschaft bei der 6:8-Niederlage gegen die Youngsters aus Emmerke . Letzlich verhinderte nur ein fehlender Doppelerfolg in den Eingangsdoppeln ein eigentlich verdientes Unentschieden , ausgedrückt auch durch ein Satzverhältnis von 28:28 . Gegen die Nummer 1 der Emmerker Damen war letztlich kein Kraut gewachsen, alle Algermissener Spielerinnen mußten sich beugen . Die Punkte für Algermissen fuhren Nicole Harborth und Kirsten Michele mit je 2 Einzelsiegen sowie Ute Preisberger und Sabine Hennies mit je einem Erfolg ein . Sabine Hennies mußte sich im Abschluß-Einzel erst im 5.Satz der Nummer 2 aus Emmerke beugen . Zu einem spannenden Match sollte es am kommenden Samstag um 15:30 Uhr gegen PSV Grün-Weiß Hildesheim IV kommen, der Sieger hält Anschluß an die oberen Tabellenplätze .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie die kleine Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.