Tischtennis News
Schreibe einen Kommentar

1.Herren verliert auch in Asel

Auch in Asel hatte die 1.Herrenmannschaft mit 5:9 das Nachsehen, obwohl der Gegner auf die etat-mäßige Nr.2 – Mr. Postman Heiko Kreye – krankheitsbedingt verzichten mußte . In den Doppeln gab es leider wieder nur eine 1:2-Bilanz . Hier siegten nach spannendem Spielverlauf Nils Preisberger/K.-H. Sswat mit 16:14 im Entscheidungssatz . Wie überhaupt erwähnt werden muß endeten 8 der 14 Partien erst im 5.Satz . Für die Einzelpunkte aus Algermissener Sicht sorgten mit je einem Spielgewinn Hajo Reimann, Nils Preisberger, Gerald Hinrichsen sowie Kalle Sswat, der immerhin gegen den zweitstärksten Spieler der Liga (lt. Bilanzübersicht) , Dirk Machens, im 5.Satz niederringen konnte .

Der nächste Versuch, sich weiter von den Abstiegsrängen zu entfernen, findet am kommenden Sonntag, den 26.03. um 10:00 Uhr in Algermissen statt . Der Gegner ist die TKJ Sarstedt III. , ein Gegner, den man in der Vorrunde geschlagen hat und bei dem die Mannschaftsaufstellung immer wieder einer Wundertüte gleicht . Allerdings sollte der Klassenerhalt ohnehin geschafft sein, da die hinter unserer Mannschaft stehenden Lühnder (3.Herren) nach notwendigen Mannschaftsumstellungen nur noch gegen die ersten drei der Tabelle antreten müssen und dort nicht mit Punktgewinnen zu rechnen ist . Nichtsdestotrotz werden wir natürlich versuchen, uns auch „optisch“ weiter von den Abstiegsplätzen fernzuhalten .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie die kleine Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.