Autor: Andreas Krause

Lust an Bewegung?
Lust auf Badminton?

Die Gründung der Badmintonsparte erfolgte bereits im Januar 1995. Seitdem haben die aktiven Sportler schon einiges in ihrem Sparten- und Sportumfeld erlebt.

Mehrere Phasen wurden in dem nun schon 23-jährigen Spartenwerdegang durchschritten. Das anfänglich provisorische Spielen über flach aufgehängte Volleyballnetze wurde schnellstmöglich durch feste Einbringung von Feldmarkierungen und Anschaffung adäquater Netzvorrichtungen beseitigt. Dieser Entwicklung folgte eine 6-jährige aktive Teilnahme am Punktspielbetrieb des Badmintonkreisverbandes Hildesheim, wobei wir zuletzt nur knapp den Aufstieg in die Bezirksklasse verpassten.

Im Kalenderjahr 2007 stellten wir die aktive Teilnahme am Spielbetrieb ein. Seither treffen sich einige Unentwegte regelmäßig, um dem Badmintonsport ausschließlich auf Freizeitbasis nachzugehen. In kleiner, netter Runde treffen wir uns jeden Montag ab 20.30 Uhr in der Sporthalle Ostpreußenstr um dem kleinen Korkball nachzujagen.

Badminton ist etwas anderes als Federball. Badminton ist nicht nur zum Zuschauen geeignet! Interessenten können sich – zwecks Probetrainings – gern mit Andreas Krause (Tel. 8931) in Verbindung setzen. Nette Mitspieler, schöne Spiele, viel Bewegung und Schwitzen sind garantiert!