Volleyball News
Schreibe einen Kommentar

Damen gewinnen nach hart umkämpften Spiel 3:2 in Nienburg

Wieder einmal tat sich unsere Damemannschaft im ersten Satz schwer und es zeigten sich noch Probleme in der Abstimmung, die die Mannschaft zunehmend verunsicherten und folglich zu Eigenfehlern führten. Hierdurch ging der Satz mit 17:25 verloren. Im zweiten Satz fand die Mannschaft dann über Kampf ins Spiel und konnte den Satz schließlich nach mehreren Satzbällen für beide Mannschaften mit 28:26 für sich entscheiden. Im dritten Satz lief es besser und durch gezielte Aufschläge und konsequentes Angriffsspiel wurde den Spielerinnen aus Nienburg der Schneid abgekauft  und der Satz  sicher mit 25:18 gewonnen. Nun sollte im Vierten Satz der Sieg eingefahren werden, aber es kam leider anders. Nachlassende Konzentration einiger Spielerinnen führte  immer wieder zu Eigenfehlern und trotz Umstellungen durch den Trainer ging der Satz mit 19:25 an TKW Nienburg. Jetzt mussten wir also doch in den ungeliebten fünften Satz, um eine Entscheidung  herbei zu führen. Wir hatten hier den besseren Start und konnten uns gleich mit 4 Punkten Vorsprung absetzen, dieses brachte wieder Sicherheit ins Spiel und die Mannschaft spielte den Satz mit 15:12 sicher nach hause. Also 3:2 gewonnen und 2 Punkte mit nach Algermissen genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie die kleine Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.