Tischtennis News
Schreibe einen Kommentar

Keine Punkte für Algermissener Mannschaften

Ein punktloses Wochenende für die Algermissener Mannschaften liegt hinter uns . Die 1.Herrenmannschaft konnte nach gutem Start in Borsum nur bis zum 4:4 mithalten und mußte sich dann mit 4:9 geschlagen geben . Mit ausschlaggebend war eine 0:4-Bilanz im oberen Paarkreuz . Für die 4 Algermissener Punkte sorgten 2 Anfangsdoppel , Philipp Kaune/Hajo Reimann siegten ebenso wie das neu formierte Doppel Martin Bengsch/K.-H.Sswat . Danach konnten nur noch Hajo Reimann sowie Martin Bengsch je ein Einzel für sich entscheiden . Hierbei ist der Sieg von Martin umso bemerkenswerter, hatte sein Gegner doch in der TTR-Wertung ganze 140 Punkte mehr auf dem Konto . Nächster Anlauf zum Punktegewinn ist am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr im Heimspiel gegen TTC Blau-Weiß Harsum IV .

Auch die 2.Herrenmannschaft zog gegen Hasede II mit 5:9 den kürzeren . Für die Punkte sorgten in den Eingangsdoppeln D.Paasche/S.Befeldt und überraschenderweise die Youngster Lukas Virkus/David Juntke sowie im Einzel Daniel Paasche, Tobias Friedrischak und Lukas Virkus .

Die Damen waren ohne Spitzenspielerin Nicole Harborth gegen GW Hildesheim IV auf verlorenem Posten und mußten sich – in der Höhe unerwartet – mit 1:8 geschlagen geben . Den Ehrenpunkt fuhren Kirsten Michele/Sabine Hennies im Eingangsdoppel ein .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie die kleine Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.