Allgemein, Tischtennis News
Schreibe einen Kommentar

Na also, geht doch !!!

Am vergangenen Samstag fand das erste Heimspiel der 1.Herrenmannschaft gegen Aufsteiger Ahrbergen II statt . Wenn auch die Gäste verletzungsbedingt nur 5 aktive Spieler aufbieten konnten und darüber hinaus 5 der 6 Fünfsatzspiele zu Gunsten der Algermissener Mannschaft verliefen, so überrascht doch die Höhe des 9:1-Erfolgs . Lediglich Philipp Kaune mußte sich in seinem 5-Satz-Match der Nummer 1 der Gäste beugen . Kalle Sswat gewann beide Spiele im oberen Paarkreuz, alle anderen Spieler waren jeweils einmal erfolgreich . Erfreulich auch, daß Gerald Hinrichsen wieder auflaufen konnte, er vertrat den berufsbedingt verhinderten Hajo Reimann . Das gesamte Match war nach weniger als 2 Stunden entschieden, für uns erstmal 2 weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt .

Am kommenden Sonntag erwarten wir den TTC Blau-Weiß Harsum III , einer der Staffelfavoriten . Mal schauen , ob wir die Gäste ein wenig ärgern können . Zuschauer sind herzlich willkommen .

Vorher bestreitet unsere Damenmannschaft bereits am Donnerstag (29.09.) ihr erstes Bezirksklassen-Punktspiel gegen SV Sorsum III . Abzuwarten bleibt, inwieweit Susanne Busche nach ihrer Verletzung (bereits in der Rückrunde der letzten Saison) wieder einsatzbereit ist und zu alter Form zurückfinden kann . Dann sollten die Algermissener Damen nicht ganz aussichtslos auflaufen können .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie die kleine Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.