Herzlich Willkommen bei der

Spiel- und Sport-Gemeinschaft Algermissen.

Du findest hier Informationen rund um den Verein, über unsere  Sportabteilungen und alle Aktivitäten.

Ein kleiner Tipp für die Nutzer von Smartphone und/oder Tablet:
Ihr findet unser Menü oben Rechts. Es besteht aus 3 Strichen.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder sich für unseren Newsletter anzumelden. Alle Einladungen, Termine werden über unseren Newsletter bekanntgegeben. Nur dadurch können wir zeitnah mit allen kommunizieren. Selbstverständlich steht der Newsletter auch allen Freunden der SSG Algermissen zur Verfügung.

Im Mitgliederbereich findest Du weitere Informationen zum Verein, Abrechnungsformulare, Protokolle und vieles weiter. Registriere Dich jetzt gleich im Mitgliederbereich. Den Mitgliederbereich findest Du unter dem Menüpunkt „Verein“ und dort unter „Mitgliederbereich“.

Du hast eine Frage, möchtest gern einen Verbesserungsvorschlag machen oder Dich direkt mit einer Sportabteilung in Verbindung setzen? Mit unserem Vereins-Kontaktformular findest Du gleich den richtigen Ansprechpartner.

Du möchtest bei uns mitmachen? Du willst mit netten Menschen gemeinsam Sport treiben? Freunde finden? Dann melde Dich gleich an. Hier kannst Du Dir das Beitragsformular herunterladen.

Aktuelles von Deiner SSG Algermissen

  • 1.Mannschaft siegt auch ohne Martin Berger problemlos in Sorsum
    Auch durch den kurzfristigen  krankheitsbedingten Ausfall von Martin Berger ist der SSG-Train momentan nicht zu stoppen . In Sorsum vertrat erstmals in dieser Saison Martin Bengsch die Algermissener Farben . Martin mußte sich erst im 5.Satz seines Einzels geschlagen geben, im Doppel siegte er an der Seite von Martin Wachsmuth wie auch die beiden anderen Doppel an Algermissen gingen . Lediglich Michael Kleinert, der durch den Ausfall von M.Berger ins obere Paarkreuz aufrücken mußte, gab noch ein Einzel ab . Beide Einzel gewann Marcel Speit , Michael Kleinert , Patrick Salomon, Thomas Ullrich und Martin Wachsmuth sorgten je einmal für die restlichen 6 Punkte .  An dieser Stelle gute Besserung an Martin Berger, der hoffentlich bald wieder das Krankenhaus verlassen kann . Die 5.Mannschaft mußte am Donnerstag den ersten Verlustpunkt einstecken, beim Tabellenzweiten Tuspo Schliekum II gab es das erwartet harte Match, 8:8 lautete das Endergebnis . Punktegarant war einmal mehr das untere Paarkreuz mit Marcin Oziom und Tobias Friedrischak , die jeweils beide Einzel gewinnen konnten . Zu zwei Anfangsdoppeln durch Marcin Oziom und …
  • Ereignisreiche Tischtennis-Tage bei der SSG Algermissen
    Zu den 5 in der vergangenen Woche ausgetragenen Punktspielen „gesellten“ sich auch am Sonnabend, den 09.10. die diesjährigen Vereinsmeisterschaften . Aber zunächst einmal zu den stattgefundenen Punktspielen . Teil 1 der „Weltreisen“ der 5.Mannschaft war der  TSV Brüggen , wo man am Freitag, den 01.10. ein mühsames 9:6 für die SSG erstritt . Allein 6 der 9 Punkte gingen mit je 2 Einzelsiegen auf die Konten von Rene Hartmann, Marcin Oziom sowie Daniel Ebeling . Je einmal siegten Thomas Schuck und Werner Schubert . Bei den Anfangsdoppeln konnte nur das eingespielte Doppel Rene Hartmann/Daniel Ebeling für einen Sieg sorgen .  …..und schon kommen wir zu Teil 2 der Weltreisen, am  Dienstag war man wieder im Südwesten unterwegs, Gastgeber dieses Mal der TSC Sack III ; und wer  nach dem Brüggen-Sieg gedacht hatte, es geht nicht spannender, sah sich getäuscht . Hier war der knappste aller möglichen Erfolge mit 9:7 für die SSG das Endresultat . Hier waren wiederum aus dem unteren Paarkreuz Marcin Oziom sowie im oberen Paarkreuz Thomas Schuck mit je 2 Einzel-Siegen die …
  • Algermissener TT-Spieler feiern Erfolge bei den Kreismeisterschaften
    Bei den am vergangenen Wochenende in Borsum ausgetragenen Tischtennis-Kreismeisterschaften haben die Algermissener Cracks einige schöne Erfolge erzielen können . So ist bei den Senioren Ü45 Martin Berger als Kreismeister geehrt worden, Finalgegner war der 74 TTR-Punkte höher eingestufte Jens Wagner vom TuS Lühnde aus der 1.Bezirksklasse . Die Ü45-Konkurrenz war die am stärksten frequentierte Klasse bei den Senioren . In der am Samstag veranstalteten Rahmenklasse , die mit Vorgaben gespielt wurde und nicht   TTR-relevant ist, standen im Halbfinale gleich 4 Algermissener Spieler . Sieger wurde Thomas Ullrich im Endspiel gegen Stephan Klawunn, Platz 3 erzielte Marcel Münster, 4. wurde Martin Wachsmuth . In der Doppelkonkurrenz der gleichen Veranstaltung siegte Michael Kleinert mit seinem Partner Klaus-Dieter Rother von der TTG Hönnersum . Zweite wurden Marcel Münster/Stephan Klawunn . Für alle Algermissener Aktiven sicherlich eine gute Vorbereitung für die am kommenden Wochenende stattfindenden Vereinsmeisterschaften der SSG .
  • Power-Frauen sichern den 9:5-Erfolg der 2ten Mannschaft bei Grün-Weiß Hildesheim
    Dank toller Leistungen der oben erwähnten Power-Frauen Nicole Harborth und Susanne Busche konnte ein 9:5-Sieg bei Polizei SV Grün-Weiß Hildesheim eingefahren werden . Beide zusammen erzielten incl. der Doppel mit ihren Partnern Philipp Kaune und Hajo Reimann 6 der 9 Punkte . Dabei  „zerlegte“  Susanne ihren Gegner ( J. Meuschke) im zweiten Einzel förmlich in 3 Sätzen . Da die Anfangs-Doppel , wie erwähnt, mit Nicole Harborth/Ph.Kaune und Susanne Busche/Hajo Reimann für eine 2:0-Führung sorgten und Philipp Kaune trotz angeschlagener Konstitution gewann , war ein vorläufiges 3:1 das Zwischenresultat . K.-H. Sswat hatte einen schwarzen Tag erwischt und brachte nicht viel auf die Reihe . Da auch Hajo Reimann sein erstes Einzel im 5ten Satz abgeben mußte, kam es zum 3:3 . Dann aber war es wiederum Philipp Kaune und der erfolgreichen Mitte mit Hajo Reimann und Nicole vorbehalten, die Führung auf 8:5 auszubauen . Letztendlich blieb es Susanne Busche dann vorbehalten , den Schlußpunkt zum 9:5 zu setzen . Schwer erkämpft nach 3 Stunden, aber wie auch die Gastgeber konstatierten, nicht unverdient . Zu …
  • Auch 1te Mannschaft startet erfolgreich in die Saison
    Wie im Vorbericht  vermutet konnte sich die 1te Mannschaft problemlos gegen die Gäste aus Heisede behaupten . Ein klares 9:2 spricht eine deutliche Sprache . Lediglich das Doppel Michael Kleinert/ Patrick Salomon sowie Martin Wachsmuth im Einzel mußten dem TSV die Ehrenpunkte überlassen . Den „Neuen“ in der Mannschaft, Thomas Ullrich, Patrick Salomon und Martin Wachsmuth, war die Nervosität anfangs anzumerken . Aber mit zunehmendem Spielverlauf lief es vor allem bei Thomas und auch Patrick immer besser . Im oberen Paarkreuz ließen Marcel Speit und Martin Berger gar nichts anbrennen und gaben jeweils in beiden Einzeln zusammen lediglich einen Satz ab .       Die 3te Mannschaft konnte zumindest auf Matthias Engelke wieder zurückgreifen und hielt in einem spannenden Match den Tuspo Schliekum mit 9:6 nieder . Aus der 4ten und 5ten Mannschaft sprangen Stephan Klawunn (4.) , Johnny Busch und Marcin Oziom (beide 5.) für Gerald Hinrichsen, Martin Wachsmuth (in der 1. aktiv) und Daniel Schumann ein . Im oberen Paarkreuz konnte Matthias ein Einzel für sich entscheiden, das zweite verlor er erst …
  • 2te Mannschaft eröffnet die Punktspielsaison der SSG ALgermissen 2021/22 mit klarem Sieg
    Nachdem das Spiel der 5ten Mannschaft vom vorletzten Wochenende wegen Personalproblemen des Gegners auf diesen Sonntag verlegt wurde, blieb es der 2ten Mannschaft vorbehalten, die neue Punktspielsaison für die SSG zu eröffnen . Ein klares 9:1 gegen FSV Sarstedt III in weniger als 2 Stunden kam am Ende dabei heraus . Susanne Busche aus der Stammmannschaft pausierte  aus  privaten Gründen und somit kam unser „Bremer Stadtmusikant“ Nils Preisberger im oberen Paarkreuz zum Einsatz . Sowohl Nils als auch Philipp Kaune hatten ihre Gegner völlig im Griff und blieben ohne Satzverlust . Den Ehrenpunkt für die Gäste aus der Innerste-Stadt mußte  – äußerst unglücklich – Kirsten Michele dem Gegner überlassen, sie verlor im Entscheidungssatz nach Netzball des Gegners mit 12:14 . Interessant waren die Doppel-Formationen mit den Paarungen Philipp Kaune/Nicole Harborth und Kirsten Michele/Karl-Hermann Sswat , die sich jeweils erfolgreich durchsetzen konnten . Lohn des Sieges war eine von Nicole und Kirsten spendierte Vesper, die die Mannschaft sehr genossen hat . Im Anschluß an diese Begegnung fand das von vielen mit Spannung erwartete Vereins-Derby der 3ten …

Mach mit

Freiwillige beziehungsweise ehrenamtliche Tätigkeit ist die tragende Säuule im Sport. Mehr als jeder 10te Bürger über 14 Jahren übt eine freiwillige Tätigkeit aus. Ehrenamtliches und freiwillges Engagement ist die Grundlage für eine erfolgreiche Vereinsarbeit.

Damit wir in Zukunft besser und gezielter jemanden Ansprechen können, haben wir eine kleine Aktion vorbereitet. „Mach Mit“ – hier kann sich jeder mit seinen Wünschen und Erfahrungen einbringen. Dazu haben wir ein Talentkarte erstellt.

Macht bitte mit.